• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Wissen
  • /
  • Wurstdarm, welcher Darm für welche Wurst – Komplettanleitung & Kaufberatung

Wurstdarm, welcher Darm für welche Wurst – Komplettanleitung & Kaufberatung

Du willst mehr über Wurstdarm erfahren, stellst dir die Frage, welcher Darm für deine Wurst, der passende ist oder wo du Wurstdärme kaufen kannst? Dann bist du hier genau richtig. 

Im Großen und Ganzen gibt es drei verschiedene Arten von “Hüllen“ für deine Wurst. Natur, Künstlich hergestellte & Kunststoffhüllen. Die genauen Unterschiede kannst du hier gleich im Beitrag nachlesen.

Sobald du die Art bestimmt hast, geht es darum herauszufinden, welchen Typ du genau brauchst. Für diesen Fall habe ich dir hier die meisten Darmtypen zusammen mit der jeweiligen Wurst aufgelistet.

Und am Schluss habe ich noch eine kleine Kaufberatung für dich.

Ich wünsche dir schonmal viel Spaß beim Lesen und hoffentlich beim anschließendem Wurst selber machen.


Die 3 verschiedenen Arten von Wursthüllen / Wurstdärmen

Wursthüllen können in drei Typen unterteilt werden…

Natürliche wie Därme von Rindfleisch, Schweinen oder Schafen. 

Naturnahe wie Kollagen Hüllen, die aus synthetisiertem Natureiweiß hergestellt und essbar sind künstliche wie Zellulose- und Kunststoffhüllen, die nicht essbar sind und vor dem Verzehr der Wurst entfernt werden müssen.

Ich benutze für die Herstellung meist Naturdärme für die klassischen Würste, die eher gebogen sind, und Kollagen Därme für z. B. Hotdog Würstchen und andere Würste, die eher gerade sein müssen.

Persönlich bevorzuge ich Naturdärme, da sie einen weicheren, schmackhafteren „Biss“ haben und weil sie praktisch transparent sind, sodass du sehen kannst, was drin steckt. 

Der Nachteil bei der Verwendung von Naturdärmen besteht darin, dass sie insbesondere bei kleineren Größen schwieriger zu verarbeiten sind.

Preislich gibt es kaum einen Unterschied zwischen den Kosten für Natur- und Kollagen Hüllen. Ich denke, dass mit Naturdärmen hergestellte Wurst besser aussieht, kocht und schmeckt als die mit Kollagen Därmen.

Künstliche Därme werden extra für den Zweck hergestellt getrocknete und halb getrocknete Würste zuzubereiten. Aber ich bevorzuge auch hier natürliche Rindfleischdärme für die größeren Wurstsorten so lange sie geeignet sind.

Cellulose- und Kunststoffhüllen werden häufig in der gewerblichen Wurstherstellung verwendet, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass Du sie im häuslichen Bereich verwenden musst  und ich werde in diesem Buch nur kurz erläutern, was sie sind und wofür man sie verwenden kann.


Welcher Darm für welche Wurst


Schweinedärme 

Dünndarm

Kaliber 28/30Alle Grill- und Bratwürste, Brüh-, Knoblauchwürstchen, polnische und Landjäger, Minisalami, luftgetrocknete Mettwurst
Kaliber 30-32 Frankfurter, Wiener, Breakfast Sausage
Kaliber 32-35 Dickere Bratwürste, Weißwurst, Bockwurst, Knackwurst etc.
Kaliber 35-38 Bockwurst, Knackwurst, Bockwurst, Polnische usw.
Kaliber 35-38 Polnische, Mortadella, Leberwurst, Pepperoni

Krausedarm oder Dickdarm, passt perfekt für Blutwurst oder Leberwurst, Sopressata, luftgetrocknete Salami

Butte ist der Blindarm. Dieser wird meist für Sülze, Presssack oder Brühwurstsorten verwendet.

Fettdarm eignet sich für eine Kalbsleberwurst oder Gelbwurst.

Magen und Blase sind für Presssack, Saumagen oder Kochwurst geeignet.


Rinderdärme

Kranzdarm (Kaliber 32/35 bis 46/+) eignet sich für Leberwurst, Blutwurst, Fleischwurst.

Mitteldarm (Kaliber 40/45 bis 70/+) wird für Kochwurst, Schinkenwurst, Plockwurst und auch Salami verwendet.

Butte wird für Aufschnittwurst verwendet.

Fettende / Fettdarm eignet sich für Brühwurst, Mettwurst oder Rohwurstsorten.


Schafsdärme

Saitling (Kaliber -/16 bis 28/+) wird für Wiener Würstchen, Pfefferbeißer, Nürnberger Rostbratwurst verwendet.

Hammelbutte eignet sich für Jagdwurst oder verschiedene Rohwürste.


Die Komplettübersicht Wurstdärme / Wursthüllen

Klassischer Schweinedarm

Schweinedärme sind leicht in der Verarbeitung. Sie sind robust und dadurch weniger anfällig für Löcher. Normalerweise werden sie in 91 m langen Strängen oder Bündeln verkauft. 

Sie können aber auch in kleinen Bündeln (Shorts), bezogen werden, die aus 1 bis 2 Metern Länge bestehen. Aus Schweinedärmen werden sowohl frische als auch gekochte Würste mit einem Durchmesser von 25 mm oder mehr hergestellt.

Füllkapazität von Schweinedärmen:

DurchmesserFüllkapazität (91 Meter)
28 – 30 mmbis 41 Kg
30 – 32 mmbis 45 Kg
32 – 35 mmbis 52 Kg
35 – 38 mm bis 57 Kg
38 – 42 mmbis 61 Kg
42 – 44 mmbis 64 Kg
44+ mmbis 68 Kg


Schweinebutte / Kappe / Spitze / Fettenden

Aus diesen Hüllen werden Leber-, Braunschweiger-, Genua-, Thüringer-, Sommer- und Cervalatwürste hergestellt. Sie werden normalerweise als Einzelstücke verkauft, können aber auch als einwandige oder doppelwandige Hüllen zusammengenäht werden.

Füllkapazitäten für normale Schweinebutten- oder Fettenden:

DurchmesserLängeFüllkapazität pro Teil
50-55 mm20 ”/ 50 cm600-700 g
55-60 mm20” / 50 cm800-900 g
60-65 mm20 „/ 500 mm1000-1100 g
65-70 mm22″ / 550 mm1200-1300 g
70 -80 mm24 ”/ 600 mm1500-1800 g
80-90 mm24” / 600 mm2000-3000 g


Schafsdarm 

Schafsdärme gelten als die hochwertigsten Därme mit kleinem Durchmesser und werden zur Herstellung hochwertiger Würste verwendet. 

Sie werden meist in Bündeln von 91 oder 100 Metern verkauft und verwendet, um Würste mit kleinerem Durchmesser zu machen. 

Obwohl Schafsdärme alles bieten, was man beim Beißen erwartet, muss ich betonen, dass man nach meiner Erfahrung einen viel höheren Verschwendungsfaktor hat als bei Schweinedärmen.  Sie sind viel weniger robust als Schwein und daher viel anfälliger für Risse und Löcher.

Füllkapazitäten für Schafsdärme

Durchmesser Füllkapazität pro Strang / Bündel (91 Meter)
16 – 18 mm Bis zu 16 kg
18 – 20 mm Bis zu 18 kg
20 – 22 mm Bis zu 23 kg
22 – 24 mm Bis zu 27 kg
24 – 26 mmBis zu 29 kg
26 – 28 mmBis zu 31 kg


Rinderdärme & Hüllen

Es gibt vier Arten von Rindfleischhüllen. Runden, Mitten, Kappen und Blasen.

Die Runden werden als Sets oder Bündel mit 9 m, 18 m oder 30 m verkauft, während Mitten nur in Sets mit 9 m und 18 m verkauft werden. Verschlusskappen und Blasen werden stückweise nach Größe verkauft.


Hüllen (Runden) Füllmengen:

DurchmesserFüllmenge pro Bündel (30 m)
35-38 mmBis zu 30 kg
38-40 mmBis zu 34 kg
40-43 mmBis zu 37 kg
43-46 mmbis 40 kg


Hüllen (Mitten) Füllkapazität:

DurchmesserFüllkapazität pro Bündel (18 Meter)
45 – 50 mm Bis zu 32 kg 
50 – 55 mm Bis zu 36 kg
55 – 60 mm Bis zu 41 kg
60 – 65 mm Bis zu 45 kg


Füllkapazitäten Kappen:

Durchmesser Länge Kapazität pro Kappe
76-89 mm460-510 mm2500-2750 g
89-102 mm460-510 mm2750-3000 g
102-114 mm460-510 mm3250-3500 g
114-127 mm460-510 mm3500-3750 g


Füllkapazität pro Blase

Extra Klein Bis zu 2250 g
Klein Bis zu  3250 g
Medium Bis zu 5000 g
GroßBis zu 6250 g


Kollagendärme & Hüllen

Kollagenhüllen sind naturnah, weil sie aus natürlichem Protein aus Rinderhaut hergestellt werden.  Die innere Hautschicht besteht aus Fett und Kollagen (Kollagen kommt auch in Naturdärmen vor)

Die innere Schicht wird einem Prozess unterzogen, der Trocknen, Entfernen von Fett, Auflösen und Wiederherstellen als Kollagenhülle umfasst. Ich kenne die Details nicht, aber das Ergebnis ist eine Hülle, die aus einem Naturprodukt hergestellt wurde. 

Da es sich um künstlich hergestellte “Därme” handelt, weisen sie eine einheitliche Form und Größe auf und sind in klarer oder mahagonifarbener Ausführung erhältlich. 

Sie werden manchmal zur Herstellung größerer trockener oder halbtrockener Würste verwendet. Obwohl sie essbar ist, wird sie normalerweise entweder vor oder nach dem Aufschneiden der Wurst entfernt, da sie zäh ist.


Zellulosedärme & Hüllen

Aus Zellulosedärmen stellen gewerbliche Hersteller hautlose Würste der Sorte Wiener oder Hotdog her. Sie bestehen aus solubilisierten Baumwoll-Lintern und sind einheitlich, stark und resistent gegen Bakterien. Ich habe sie noch nie benutzt und bezweifle, dass du jemals einen Grund haben wirst, sie zu benutzen.


Synthetische Därme & Hüllen

Diese werden häufig von Massenherstellern verwendet. Es wird aus Alginaten hergestellt, benötigt keine Kühlung, ist in verschiedenen Farben oder als klare Hülle erhältlich, hat eine einheitliche Form und ist sehr reissfest, weshalb es von Massenherstellern so häufig verwendet wird. Ich benutze es nicht und bezweifle, dass du jemals einen Grund dazu haben wirst.


Wo kannst du Wurstdarm kaufen

Du kannst die Därme in diversen Spezial Online Shops oder auch direkt bei Amazon kaufen. Ich habe dir hier eine Auflistung von verschiedenen Anbietern zusammengestellt mit denen ich in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht habe.

Schweinedarm kaufen

Hier findest du eine Auswahl verschiedener Kalilber Schweinedarm:


Schafsaitling kaufen

Hier findest du eine Auswahl verschiedener Kalilber Schafsaitlinge:


Kunstdarm kaufen

Hier findest du eine Auswahl verschiedener Kunst & Collagendärme:


Kranzdarm kaufen

Hier findest du eine Auswahl verschiedener Kranzdärme:


Naturdarm kaufen

Hier findest du eine Auswahl verschiedener Naturdärme. Generell sind alle oben angebotenen Wursthüllen (ausser Kunstdarm) auch Naturdarm.


Tags

Grundlagen


Das könnte dir auch gefallen

Fragen oder Anmerkungen? Hinterlasse gerne einen Kommentar...

Your email address will not be published. Required fields are marked

    1. Hey, Am besten eingesalzen im Kühlschrank (einfrieren geht auch). Haltbarkeitsdatum steht meist auf der Packung. So 6 Monate halten die sich schon eingesalzen.

      LG
      Daniel

  1. Hallo , ich habe noch eine Frage, wie muss der Darm vor der Verarbeitung gelagert werde, und wie lange ist er haltbar?

  2. Hallo Daniel,

    danke für diese tolle Seite. Eigentlich hast du hier alles gut erklärt, aber als Anfänger traue ich mich nicht die Entscheidung alleine zu treffen 🤭
    Ich möchte einen nach orientalischem Rezept befüllten Darm zubereiten. Man muss ihn mit einer Mischung aus Reis+Hack+Kichererbsen befüllen und danach ca. 1 Stunde kochen.
    Welchen Darm würdest du mir empfehlen?
    Wäre sehr für deine Hilfe dankbar.🌸

    Viele Grüße
    Olga

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}