• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Wissen
  • /
  • Die perfekte bayrische Brotzeit – Brotzeitplatte mit Genuss (Inkl. Rezepte)

Die perfekte bayrische Brotzeit – Brotzeitplatte mit Genuss (Inkl. Rezepte)

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie deine perfekte Brotzeit aussehen kann.

Du erfährst, was eine Brotzeit überhaupt ist und den Grund warum sie meist so deftig ausfällt. Danach gibt es neben der klassischen bayrischen Brotzeit noch eine kleine Variation meinerseits als Rezept für dich.

Wenn du die Wurst & Käseaufstriche für die Brotzeitplatte selber machen willst, habe ich noch 6 Rezepte für bayrische Schmankerl für dich und zu guter Letzt 25 weitere Brotzeit Ideen.

Ich hoffe, dass damit all deine Fragen beantwortet sind und du dich und deine Gäste mit einer leckeren Brotzeit belohnst.

Ich wünsche dir viel Spaß und gutes Gelingen!


Brotzeit, Vesper, Jause & Co – Was ist das eigentlich?

Eine Brotzeit ist eine Zwischenmahlzeit, die sich perfekt zum Wandern, für einen Biergartenbesuch oder an dem Fluss/See eignet.

Sie ist meist sehr deftig & würzig. Der Grund dafür ist, dass sie ursprünglich von den hart arbeitenden Bauern & Hirten kommt. Die haben schwere körperliche Arbeit verrichtet und brauchten deshalb eine sehr gehaltvolle Zwischenmahlzeit.

Brotzeit kann generell zu jeder Uhrzeit abgehalten werden. Wenn sie länger dauert, oder üppiger ausfällt ersetzt sie auch mal eine komplette Mahlzeit.

Es gibt viele Ausdrücke für die Brotzeit… wo ich herkomme, sagt man z. B. Vesper dazu. In Österreich wird es oft als Jause bezeichnet. Brotzeit sagt man umgangssprachlich auch zum Abendbrot, wenn man Brot mit Wurst oder Käse isst.

Typische Bestandteile einer bayrischen Brotzeitplatte sind: Ein gutes Brot, Käse, Wurst, Rettich und Essiggurken. 

Und genau auf diese Zutaten und das Anrichten gehen wir nun näher ein…


Die perfekte bayrische Brotzeit

Eine typisch bayrische Brotzeitplatte sieht so aus …

  • Speck oder geräucherter Schinken
  • Kalter Schweinebraten mit Meerrettich
  • Radi (Rettich) wird in einer Spirale auf der Holzplatte platziert. 
  • Radieschen passen auch sehr gut
  • Obazda (Darf auf keiner bayrischen Platte fehlen)
  • Griebenschmalz (mit gerösteten Zwiebeln dekoriert)

Wie du siehst befinden sich auf einer klassischen Brotzeitplatte nur kalte Spezialitäten.

Es spricht aber nichts dagegen auch Leberkäse und Weißwurst zur Vesper zu servieren. Passend ist auch Pressack, Sülze oder hausgemachte Blut- und Leberwurst. Eine gute selbstgemachte Butter zum Drunter schmieren ergänzt den Brotzeitteller hervorragend.

Wie du merkst, ist die Brotzeitplatte nur durch deine Vorstellung begrenzt. Puristen würden mir da nun wahrscheinlich widersprechen aber mach einfach drauf, was du für richtig hältst.

Beilage zur bayrischen Brotzeit

Als Beilage zur bayrischen Brotzeit gibt es sehr häufig Laugengebäck (Brezen, Laugenbrötchen oder Laugenstangen) oder ein herzhaftes Bauernbrot. 

Brotzeitplatte - Brot

Das Brot ist meistens ein Roggen-Sauerteigbrot mit Kümmel gewürzt. In Bayern sehr typisch aber im Rest Deutschlands nicht immer einfach zu finden. Du kannst es mit Graubrot oder Schwarzbrot ersetzen. Vollkorn- oder Knäckebrot wären eine moderne Interpretation und sind in Bayern zur Brotzeit verpönt.

Ich persönlich denke mir… Ess das dazu, was dir schmeckt und nenn es wie du willst. Solange du keinen bayrischen Biergarten eröffnest und Eiweißbrot zur Vesper servierst, wird dir auch keiner den Kopf abhauen ;).

Die Brotzeitplatte / Der Brotzeitteller

Eine Grundlage zum Servieren ist wichtig. Wie es der Name schon sagt, benötigst du eine Platte wo deine Zutaten angerichtet werden. Ich variiere hier immer zwischen einem klassischen Holzbrett und einer Schieferplatte.

DEKOFANT Schneidebrett Holz Buche 30 x 20 x 2 cm I aus Heimischen Holz I Natur belassen I extra Dick I praktisches Schneidbrett Servierbrett Holzbrett Küchenbrett Frühstücksbrettchen geölt eckig
  • ✅EDLES DEKOFANT SCHNEIDEBRETT AUS 100% BUCHE: Küchenarbeit war noch nie so hygienisch. Holz ist antiseptisch und hat eine sehr dichte Zellstruktur – dass macht dieses Holz-Brett sehr langlebig!
  • ✅ANTIBAKTERIELL: Die antiseptischen Eigenschaften von Holz verhindern unkontrollierte Bakterienbildung. Auch geeignet als Servierbrett Holzbrett Käsebrett
  • ✅KLINGENSCHONENDE OBERFLÄCHE: Die Oberfläche dieses Holzbrettes ist dank des stabilen Buchen Holzes hart und Klingenschonend zugleich. So bleibt die Schärfe Ihres Messers lange erhalten.


Mein Rezept für eine bayrische Brotzeitplatte für 8 Personen

Ich liebe eine typische bayrische Brotzeit und habe aber hier eine Variation für dich…


Zutaten für die Brotzeitplatte

Was du auf deinem Brotzeitteller haben willst, kannst du natürlich immer selbst entscheiden. 

Ich nehme meistens:

  • 100g Speck
  • 100g Geräucherter Schinken
  • 8 Pfefferbeißer
  • 200g Obazda (Rezept zum Selbermachen findest du unten)
  • 150g Allgäuer Bergkäse
  • Essiggurken (Rezept zum Einlegen hier)
  • Bauernbrot und Brezen (Mein Tipp: Das Brot nicht vorher aufschneiden, sondern frisch am Tisch. Dadurch trocknet es nicht aus und ist bei jedem Anschnitt super lecker.)

Möchtest du gerne nur eine Käse oder sogar vegetarische Platte zusammenstellen?

Käseplatte

Dann habe ich hier in meinem Beitrag zur Charcuterie noch mehr Inspirationen & Rezepte. Eine Charcuterie Board ist salopp gesprochen eine französische Brotzeitplatte.


Die richtige Portionsgröße

Die richtige Menge abzuschätzen finde ich immer schwierig, da jede Person anders isst.

Grundsätzlich würde ich sagen, dass ca. 60-70g Wurst oder Käse pro Person als Zwischenmahlzeit ausreicht. 

Möchtest du eine Brotzeit zum Abendessen oder als komplette Mahlzeit servieren, würde ich ca. 150-160g pro Person einplanen.


6 typische bayerische Schmankerl Rezepte


Obazda aus Franken – Ein Gedicht

Ein Original Obazda Rezept von meiner Mama findest du hier. Ich kann dir garantieren, dass es super einfach ist und jeden überzeugt. 

Brotzeitplatte - Obazda

Pfefferbeißer von Chefkoch

Pfefferbeißer gehen auf einer Brotzeitplatte immer und sie selber zu machen ist nicht kompliziert. Hier habe ich ein leckeres Rezept für dich.  

Brotzeitplatte - Pfefferbeißer
via Chefkoch


Weißwurst selber machen – Münchner Art

Weißwurst selber zu machen ist einfacher als du vielleicht denkst und schmeckt zu 100 % besser als die aus dem Supermarkt. Mein Rezept findest du hier. 

Brotzeitplatte - Weißwurst


Speck kaltgeräuchert nach Tiroler Art von jetzt rauchts

Geräucherter Speck ist typisch für eine bayrische Brotzeit. Deshalb darf hier ein Rezept auch nicht fehlen. Jetzt rauchts hat, finde ich, ein tolles Rezept entwickelt. Schaue doch hier einmal vorbei. 

Brotzeitplatte - geräucherter Schinken
via jetzt rauchts


Leberkäse selber machen – Himmlisch lecker

Leberkäse eignet sich super auf einem Brotzeitteller. Mit einem moderaten Aufwand hast du schnell deinen eigenen Leberkäse selber gemacht. Hier kommst du zum Rezept.

Brotzeitplatte - Leberkäse


Selbstgemachte Laugenbrezen 

Zu einer Brotzeit darf eine Laugenbreze nicht fehlen. Innerhalb von 1,5h hast du deine eigene Laugenbreze hergestellt. Viel besser als vom Bäcker oder Supermarkt. Das Rezept dazu ist hier.  

Brotzeitplatte - Breze


25 weitere Brotzeit Ideen & Rezepte für dich

Als Alternative zur klassischen Brotzeitplatte kannst du auch andere Gerichte für die Vesper umfunktionieren. 

Schaue hierfür doch bei meinem Brotzeit Ideen Beitrag vorbei

Da habe ich 25 weitere leckere und schnelle Rezepte für dich.

Brotzeit- Pinterest



Tags

Grundlagen


Das könnte dir auch gefallen

Fragen oder Anmerkungen? Hinterlasse gerne einen Kommentar...

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}