• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Rezepte
  • /
  • Tapenade selber machen – Würziger Olivenaufstrich schnell und einfach

Tapenade selber machen – Würziger Olivenaufstrich schnell und einfach

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du Tapenade selber machen kannst. Sie ist einfach, schnell hergestellt und schmeckt himmlisch.


Tapenade kommt ursprünglich aus Südfrankreich und ist eine Olivenpaste oder Olivencreme. Sie wird meistens als Brotaufstrich verwendet. Die Olivencreme kann aber auch als Dip oder Vorspeise gegessen werden kann. 

Für das Rezept kannst du schwarze oder grüne Oliven verwenden. Beide Varianten schmecken fantastisch. 

Hier findest du das komplette Tapenade Rezept als Video oder zum Durchlesen.

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachmachen! Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar da lässt, ob es dir gelungen ist ???? 

Tapenade selber machen – das benötigst du dafür

Tapenade - alle Zutaten

Zutaten für 250 g Tapenade

200 g schwarze Oliven

5 Sardellen in Olivenöl eingelegt

8 Kapern 

1 Knoblauchzehe

2 TL Olivenöl

1 TL Zitronensaft

Diese Ausstattung benötigst du:

Küchenmaschine / Thermomix / Stabmixer

In einer Küchenmaschine werden die Zutaten vermengt und zu einer Masse verarbeitet werden. Falls du einen Thermomixer oder nur einen Stabmixer besitzt, kannst du diesen auch dafür nutzen.

Glas deiner Wahl

Damit du deinen Aufstrich abfüllen kannst.

Falls du wissen möchtest, welches Equipment ich sonst empfehle, klicke hier.


Tapenade selber machen – Schritt-Für-Schritt Anleitung

Es könnte nicht einfacher sein aber trotzdem hier das Rezept Schritt für Schritt:

1. Gebe alle Zutaten in den Food Processor. Du hast es nun schon fast geschafft. 

Tapenade - Food Processor

2. Mixe nun die Masse indem du den Food Processor ein paar mal an und ausschaltest. Das Pulsieren sorgt dafür, dass deine Olivencreme noch stückig bleibt.

Tapenade -  mixen

3. Schmecke die Tapenade nun mit Salz Pfeffer und Zitrone ab. 

Tapenade - abschmecken

4. Fülle die fertige Tapenade in ein Glas deiner Wahl ab.

Tapenade -  abfüllen

5. Fertig ist deine Tapenade. Lass sie dir schmecken. 

Tapenade -  fertig


Wie lange ist die Tapenade haltbar?

Deine Tapenade ist im Kühlschrank ca. 1 Woche haltbar. 

tapenade

Tags

Aufstrichalternativen


Das könnte dir auch gefallen

Fragen oder Anmerkungen? Hinterlasse gerne einen Kommentar...

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Ahoi,
    hört sich schlüssig an dein Rezept, die Idee mit den Kapern finde ich sehr gut. allerdings sind Fische auch Tiere … Tapenade also nicht vegetarisch 😉

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}