• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Rezepte
  • /
  • Pinkel selber machen – Deftige Wurst für den Herbst

Pinkel selber machen – Deftige Wurst für den Herbst

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du eine Pinkel selber machen kannst. Sie ist relativ einfach und schnell hergestellt. 

Wie bei den meisten Wurstsorten gibt es auch bei der Pinkel regionale Unterschiede. Meine Variante ist angelehnt an eine Bremer Pinkel.

Die Pinkelwurst ist eine Kochwurst und wird klassisch mit Grünkohl und Kartoffeln gegessen. Durch das Kalträuchern bekommt sie einen leichten Rauchgeschmack. 

Hier findest du das komplette Pinkel Rezept als Video oder zum Durchlesen.

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachmachen! Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar da lässt, ob es dir gelungen ist.

Pinkel selber machen – das benötigst du dafür

Pinkel-alle-Zutaten

Zutaten pro 1 kg 

  • 50 % Schweinebauch (500g)
  • 40 % fertig gegarte Hafergrütze (400g)
  • 10 % Zwiebeln (100g)

Gewürze pro kg 

Falls, du es nicht zu Hause hast, kannst du das Nitritpökelsalz auch in meinem Shop finden.

Diese Ausstattung benötigst du:

Fleischwolf

Du benötigst den Fleischwolf, auch Wolf genannt, um das gegarte Fleisch zu “wolfen”, d.h. das Fleisch wird fein zerkleinert.

Wurstfüller / Fleischwolfaufsatz / Handfülltrichter

Diesen brauchst du, um deine Fleischmasse in den Darm zu bekommen. Für den Anfang geht dafür auch ein Füllaufsatz für deinen Fleischwolf oder ein Handfülltrichter. 

Gewürzmühle/ Mörser: 

Frisch gemahlene Gewürze schmecken am besten. Du kannst aber natürlich auch gemahlene verwenden. Am besten nutzt du dafür eine Gewürzmühle. Alternativ geht auch ein Mörser. Hier aber aufpassen, dass es wirklich sehr fein zerrieben wird.

Naturdarm zum Abfüllen

Die Wurst wird klassischerweise in einen Schweinedarm Kaliber 28/30 abgefüllt. Diesen bekommst du auch in meinem Shop.

Räucherofen

Den Räucherofen benötigst du, um deine Pinkelwurst räuchern zu können. 

Räucherschnecke und Räuchermehl 

Die Räucherschnecke brennt ca. 12 Stunden. Dadurch sparst du dir das Räuchermehl ständig nachzufüllen. 

Falls du wissen möchtest, welches Equipment ich sonst empfehle, klicke hier.

Pinkel selber machen – Schritt-Für-Schritt Anleitung

1. Koche die Hafergrütze gemeinsam mit Wasser nach Packungsbeilage. Ich koche sie ohne Salz, da ich die Gewürze anhand der Gesamtmasse abwiege und später hinzugebe.  

Pinkel-grütze

2. Schneide das Fleisch in wolfgerechte Stücke. Die Größe kannst du, je nachdem wie groß dein Fleischwolf ist, anpassen. 

Pinkel-wolfgerecht

3. Gib das Fleisch in einen verschließbaren Plastikbeutel. Alternativ kannst du sie vakuumieren. 

Pinkel-beutel

4. Gib den Beutel in ein Wasserbad und lasse das ganze bei ca. 75 °C für eine Stunde garen. Am einfachsten ist hierfür ein Sous Vide Stick. Alternativ kannst du das Fleisch auch direkt im Wasser garen. Achte darauf, wie viel Flüssigkeit verloren geht, damit du sie später wieder zur Wurst hinzufügen kannst.

Pinkel-kochen

5. Mahle die Gewürze zu einem feinen Pulver. 

Pinkel-gewürze

6. Trenne nach dem Garen die Flüssigkeit vom Fleisch. Falls du das Fleisch im Topf ohne Beutel gegart hast, kannst du nun die Brühe anteilig des verlorenen Gewichtes dafür abschöpfen.

Pinkel-flüssigkeit

7. Wolfe das Fleisch zusammen mit den Zwiebeln. Ich verwende hier die mittlere Lochscheibe. Je nachdem wie fein du deine Pinkel haben möchtest, kannst du auch eine andere verwenden. 

Pinkel-wolfen

8. Gib die Hafergrütze zusammen mit den Gewürzen zu dem Fleisch. 

Pinkel-alles-hinzugeben

9. Vermenge die Zutaten, sodass eine schöne Bindung entsteht. 

Pinkel-brät

10. Fülle das Brät in Därme ab. Ich verwende hier Schweinedärme Kaliber 28/30.

Pinkel-abfüllen

11. Drehe die Pinkel in der gewünschten Länge ab. 

Pinkel-abdrehen

12. Brühe die Wurst bei 78 °C für ca. 30 Minuten.

Pinkel-brühen

13. Lasse die Wurst gut abkühlen. Hänge sie anschließend für 12 Stunden zum Kalträuchern in den Räucherofen. Die Temperatur sollte idealerweise um die 15 Grad liegen und 20 Grad nicht übersteigen.

Pinkel-räuchern

14. Fertig sind deine Pinkel😄. Dazu einen Grühnkohleintopf und du hast ein herrliches Gericht. 

Pinkel-fertig-2

Bücher, Därme, Gewürze, Hilfsmittel, Kurse & mehr findest du in meinem Charcuteria Shop.

Wie lange ist die Pinkel haltbar?

Die Pinkelwurst ist ca. 7 Tage im Kühlschrank haltbar. 

Pinkel selber machen

Tags

Kochwurst


Das könnte dir auch gefallen

Fragen oder Anmerkungen? Hinterlasse gerne einen Kommentar...

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}